17. – 20. SEPTEMBER 2020

Internationales Filmfestival
Bad Saarow am Scharmützelsee
Programm
2019
Haus am See –
Stipdendium

All My Loving

©Jens Harant : Port au Prince Pictures

Drei Geschwister in den besten Jahren, und alle drei stecken unversehens in einer Krise: Stefan, Frauenheld und erfolgreicher Pilot, verliert seinen Job, seine Schwester Julia steigert sich derart in die Sorge um einen Straßenhund hinein, dass ihre Ehe in Gefahr gerät, und der Hausmann Tobias muss sich neben den Kindern plötzlich auch noch um die eigensinnigen alten Eltern kümmern. Die Gemeinschaft der Geschwister scheint zu funktionieren, und doch leben sie weitgehend nebeneinander her.

Menschen, die das Schicksal aus ihrer geordneten Wohlstandsbahn wirft, Wärme, die sich nur selten und zwischen den Zeilen bemerkbar macht – Edward Bergers Film ist eine durchkomponierte Symphonie aus langsamen, leisen Bildern, absurden Momenten und eskalierenden Situationen. Dass seine Figuren sich gelegentlich lächerlich machen, zeigt nur, dass sie umdenken müssen. Die Familie ist dabei mal Katalysator, mal starkes Netz.

  • Credits

    DEUTSCHLAND 2019

    LENGTH 116min

    DIRECTOR  Edward Berger

    SCRIPT Edward Berger, Nele Mueller-Stöfen

    CAMERA Jens Harant, Philipp Haberlandt

    CAST Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen, Hans Löw

     

  • Regie

    Regiesseur Edward Berger © Christian Schoppe