01. – 04. SEPTEMBER 2022

10 Jahre

Internationales Filmfestival
Bad Saarow am Scharmützelsee
Programm
2022

CHILDREN OF THE MIST

Foto: CAT&Docs
Foto: CAT&Docs
Foto: CAT&Docs
Foto: CAT&Docs

Vorpremiere

Vorführung im Cinema Bad Saarow

Im Anschluss Filmgespräch mit Hà Lệ Diễm

DI ist ein 13-jähriges Mädchen, das in einem nordvietnamesischem Dorf lebt. Sie hat das Glück, zur ersten Generation von Kindern zu gehören, die Zugang zu Bildung haben, aber sie muss ihre Eltern davon überzeugen, dass das Studium keine Verschwendung von Zeit und Geld ist. Sie wäre sonst ihr ganzes Leben lang im Dorf gefangen, „genau wie ein Frosch in einem Brunnen“.

DI gehört der ethnischen Minderheit der Hmong an, dort heiraten die Frauen traditionell schon ab dem Alter von 12 Jahren. In dieser Gesellschaft ist die Ehe mit einer kontroversen und auch gefährlichen Tradition verbunden: der „Brautentführung“. Wenn ein Junge an einem Mädchen interessiert ist, organisiert er ihre Entführung, bevor er sie in sein eigenes Haus zwingt.

„Children of the Mist“ ist eine Dokumentation über den Konflikt zwischen Tradition und Selbstbestimmung. Regisseurin Dien Ha Le erhielt auf Dokumentarfilmfest Amsterdam den Preis für die Beste Regie.

 

FSK 6  (zeitlich befristete Freigabe gemäß JuSchG)

  • Credits

    Vietnam 2021

    Länge: 92 min

    Regie: Hà Lệ Diễm

    Drehbuch: Hà Lệ Diễm

    Kamera: Hà Lệ Diễm

    Fassung: Original mit deutschen Untertitel