01. – 04. SEPTEMBER 2022

10 Jahre

Internationales Filmfestival
Bad Saarow am Scharmützelsee
Programm
2022

OECONOMIA

Foto: Neue Visionen Filmverleih
Foto: Neue Visionen Filmverleih
Foto:Neue Visionen Filmverleih
Foto: Neue Visionen Filmverleih

Vorführung im Cinema Bad Saarow

Jenseits der distanzierten Formeln der Finanzberichterstattung, die den Fokus nicht auf ein Verstehen des großen Ganzen setzen, macht sich die Dokumentarfilmerin Carmen Losmann mit viel Scharfsinn daran, den Kapitalismus der Gegenwart in seiner Struktur zu durchleuchten.

Mit „Oeconomia“ unternimmt die Deutsche eine Reise in das strategische Zentrum neoliberaler Politik. Ein ehrgeiziges und schwieriges Unterfangen, denn viele Insider des Banken- und Finanzsektors reden lieber nicht vor einer Kamera – und denen, die sich darauf einlassen, fehlen mehr als einmal die Worte. So transparent die Architektur von Banken und Geldinstituten sich gibt, so schnell verschließen sich die Türen für die recherchierende Regisseurin. Sie macht aus der Not eine Tugend, indem sie unter anderem Telefonprotokolle und computergenerierte Bilder einsetzt, damit das Abstrakte und schwer Verständliche anschaulicher wird.

Im Anschluss Filmgespräch mit Wirtschaftspublizistin Samirah Kenawi

  • Credits

    Deutschland 2020

    Länge: 89 min

    Regie: Carmen Losmann

    Drehbuch: Carmen Losmann

    Kamera: Dirk Lütter

    Fassung: Deutsch, Englisch mit deutschen UT