06. – 09. SEPT. 2018

Internationales Filmfest
Bad Saarow
am Scharmützelsee
Programm
2018
Haus am See –
Stipdendium

SOMMER VORM BALKON

© X-Verleih AG
© X-Verleih AG
© X-Verleih AG

Trotz nachdenklicher Grundstimmung beweisen Andreas Dresen und Wolfgang Kohlhaase einmal mehr ihr subtiles Gefühl für das Komische im Alltag. Eine herzerwärmende Komödie über Liebe, Freundschaft und Einsamkeit. Katrin und Nike, beide Mitte Dreißig, sind Freundinnen und wohnen in einem alten Mietshaus im Prenzlauer Berg in Berlin. Katrin, aus Freiburg zugezogen, ist arbeitslos und alleinerziehende Mutter eines Sohnes. Nike jobbt als Altenpflegerin. Als Nike mit dem LKW-Fahrer Ronald eine Beziehung eingeht, fühlt sich Katrin allein gelassen und betäubt ihre Einsamkeit durch Alkohol. Nach einer durchzechten Nacht wird sie wegen Alkoholmissbrauchs in die Psychiatrie eingewiesen. Derweil kümmert sich Nike um ihren Sohn Max. Doch auch mit Ronald läuft es nicht problemlos. Nike erfährt, dass er verheiratet und Vater von drei Kindern ist. Als Katrin aus dem Krankenhaus entlassen wird, macht er sich auch an sie ran…

  • Credits

    DEUTSCHLAND 2005

    Länge: 110 Min

    Regisseur: Andreas Dresen

    Drehbuch: Wolfgang Kohlhaase

    Kamera: Andreas Höfer

    Besetzung: Nadja Uhl, Inka Friedrich, Andreas Schmidt u.a.

  • Regie

    © X-Verleih AG