29. AUG. – 01. SEPT. 2019

Internationales Filmfestival
Bad Saarow am Scharmützelsee
Programm
2019
Haus am See –
Stipdendium

System­sprenger

Schon das Drehbuch war preiswürdig, auf der diesjährigen Berlinale gewann das Spielfilmdebut von Regisseurin Nora Fingscheidt einen Silbernen Bären. Wir zeigen die Vorkino-Premiere dieser unsentimental und doch einfühlsam erzählten Geschichte um die unberechenbare neunjährige Benni.

Benni wächst in wechselnden sozialen Einrichtungen auf. Wechseln muss sie Bezugspersonen und Einrichtungen, weil sie in ihrer Versehrtheit und Verletzlichkeit regelmäßig zu explosiver Aggressivität gegen sich selbst und andere neigt. Und sich trotz großer menschlicher und pädagogischer Anstrengungen nirgends länger einbinden lässt. Benni sprengt das System und während ihrer Wutausbrüche auch die filmischen Bilder, die in Handlung, Erinnerungen und Albträume zersplittern. Dieser Film fragt bedrückend schonungslos nach dem Platz für fragile Randfiguren und vermeintlich dysfunktionale Menschen in unserer Gesellschaft.

Im Anschluss Filmgespräch

  • Credits

    DEUTSCHLAND 2017-19

    LENGTH 120min

    DIRECTOR Nora Fingscheidt

    SCRIPT Nora Fingscheidt

    CAMERA Yunus Roy Imer

    CAST  Helena Zengel, Albrecht Abraham Schuch, Gabriela Maria Schmeide  

  • Regie

    Nora Fingscheidt