01. – 04. SEPTEMBER 2022

Internationales Filmfestival
Bad Saarow am Scharmützelsee
Programm
2021
Haus am See –
Stipendium

TALKRUNDE 2021 – moderiert von Andrea Thilo

Foto: Boris Trenkel/ FILM OHNE GRENZEN

Andrea Thilo lädt zur traditionellen FILM OHNE GRENZEN Gesprächsrunde ein – in diesem Jahr zum Festivalthema SEHNSUCHT:

Es gab Sehnsucht nach etwas, das verloren war, Sehnsucht nach etwas, das sich nicht erfüllt hatte, Sehnsucht danach, etwas zu finden, und manchmal auch danach, etwas zu verlieren“ schreibt Iris Wolff in ihrem Roman „Die Unschärfe der Welt“ und meint das Gefühl eigentümlicher Unbestimmtheit. Wonach sehnen wir uns? Wie gehen wir damit um, wenn unser Verlangen nicht gestillt und unsere SEHNSUCHT immer größer wird? Wie unterschiedlich kann SEHNSUCHT aussehen und wohin kann sie uns treiben?

Als Gäste mit dabei:

Prof. Dr. Alexandra Freund, Uni Zürich, Forschungsschwerpunkt „Sehnsucht“, Regisseur Christian Schwochow (JE SUIS CARL, Munich, The Crown, u.v.a.) und Carolin Behr, Mitgründerin der Partei  Volt Europa.