02. – 05. SEPTEMBER 2021

Internationales Filmfestival
Bad Saarow am Scharmützelsee
Programm
2021
Haus am See –
Stipendium

THE WHALER BOY

Foto: LOCO Films
Foto: LOCO Films

Vorführung im Cinema Bad Saarow

Leshka lebt in einem abgelegenen Dorf an der Beringstraße zwischen Tschukotka und Alaska, an der Nahtstelle zwischen Russland und den USA. Wie die meisten Männer seines Dorfes ist der Teenager Walfänger und führt ein eintöniges Leben in dieser Gegend am Ende der Welt. Seit das Internet auch in dieses Dorf vorgedrungen ist, trifft sich die überwiegend männliche Bevölkerung jeden Abend, um sich tanzende Camgirls auf einer Erotik-Website anzuschauen. Für die meisten Männer ist das nur ein Zeitvertreib, doch Leshka nimmt die Sache ernst. Eines Tages beschließt er, das « Camgirl » in der realen Welt aufzuspüren. Wegen dieser fixen Idee zerstreitet er sich mit seinem besten Freund und unternimmt eine waghalsige Reise durch die tobenden Gewässer der Beringsee bis nach Alaska, auf der Suche nach seiner großen Liebe.

FSK 12  (zeitlich befristete Freigabe gemäß JuSchG)

  • Credits

    Russland, Polen und Belgien 2020

    Länge 93 min

    Regie: Philipp Yuryev

    Drehbuch: Philipp Yuryev

    Besetzung: Vladimir Onokhov, Kristina Asmus, Vladimir Lyubimtsev, Nikolay Tatato, Arieh Worthalter, Maria Chuprinskaya

     

    Fassung: Original mit deutschen UT