02. – 05. SEPTEMBER 2021

Internationales Filmfestival
Bad Saarow am Scharmützelsee
Programm
2021
Haus am See –
Stipendium

NICO

Foto: UCM.ONE GmbH
Foto: UCM.ONE GmbH
Foto: UCM.ONE GmbH

Vorführung im Cinema Bad Saarow

Die selbstbewusste Deutsch-Perserin Nico ist eine Frohnatur. Sie liebt ihren Job als Altenpflegerin und ist aufgrund ihrer lockeren und verständnisvollen Art bei allen beliebt. Mit ihrer besten Freundin Rosa genießt sie den Berliner Sommer, bis ein rassistischer Überfall sie plötzlich aus ihrem unbeschwerten Alltag reißt. Danach ist nichts mehr wie es mal war: Sicherheit weicht Misstrauen und Nico zieht sich zurück. Geplagt von Erinnerungsfetzen an die schreckliche Tat, beschließt sie nie mehr Opfer zu sein, und nimmt Training beim Karate Weltmeister Andy. Ist das der Weg raus aus ihrer Wut und die Chance, das alte Selbstvertrauen zurück zu gewinnen?

Das Langfilmdebüt von Eline Gehring wurde im Januar 2021 beim Filmfestival Max Ophüls Preis in der Sektion Spielfilm- Wettbewerb uraufgeführt und mit dem Preis „Bester Schauspielnachwuchs“ ausgezeichnet.

Im Anschluss Filmgespräch mit Regisseurin Eline Gehring

  • Credits

    Deutschland 2021

    Länge: 75 min

    Regie: Eline Gehring

    Drehbuch: Eline Gehring, Sara Fazilat, Francy Fabritz

    Besetzung: Sara Fazilat, Javeh Asefdjah, Sara Klimoska, Andreas Marquardt, Brigitte Kramer

     

    Fassung: Deutsch