01. – 04. SEPTEMBER 2022

10 Jahre

Internationales Filmfestival
Bad Saarow am Scharmützelsee
Programm
2022

Anreise

Das FILM OHNE GRENZEN Festival findet jährlich auf dem idyllischen Gut Eibenhof statt – ca 1 Stunde von Berlin entfernt.

Eibenhof | Alte Eichen 33 | 15526 Bad Saarow

Mit der Bahn erreichen Sie Gut Eibenhof mit dem Regionalexpress in Richtung Frankfurt Oder. In Fürstenwalde steigen Sie um in die Regionalbahn RB 35 bis nach Bad Saarow-Pieskow. Mit der Buslinie 431 in Richtung Wendisch Rietz können Sie bis zur Bushaltestelle „Alte Eichen“ fahren. Von dort sind es nur noch wenige Meter zu Fuß zum Eibenhof.

Mit dem Auto erreichen Sie uns aus Berlin kommend über die Autobahn A12 Richtung Frankfurt Oder. Bei der Abfahrt 3 /Storkow folgen Sie der L23. In Storkow biegen Sie an der Ampelkreuzung Fürstenwalder/Reichenwalder Straße links in Richtung Bad Saarow. Nach etwa 7 km erreichen Sie den Ort, dort nehmen Sie im ersten Kreisverkehr die zweite Ausfahrt und kommen damit auf die Zielstraße Alte Eichen. Der Eibenhof befindet sich am Ende der Straße. Zur Orientierung können Sie dem Wegweiser des Hotels „Landhaus Alte Eichen“ folgen, das sich in der gleichen Straße befindet.

Mit dem Auto von Frankfurt Oder kommend, fahren Sie auf die Autobahn A12 in Richtung Berlin bis zur Abfahrt 4/ Fürstenwalde-West. Nach dem Verlassen der Autobahn der L35 Richtung Bad Saarow folgen. Sie passieren dabei den Ort Petersdorf. Folgen Sie weiter der Beschilderung und biegen rechts in die Umgehungsstraße L412 von Bad Saarow ein. Auf der Hauptstraße fahren Sie weiter links am Hotel Esplanade vorbei. Die Straße mündet in einer Kurve in die Silberberger Straße, dort fahren Sie weiter bis zum Kreisverkehr, wo Sie die dritte Ausfahrt nehmen und bei der Zielstraße Alte Eichen ankommen. Der Eibenhof befindet sich am Ende der Straße.

Es sind Parkmöglichkeiten auf dem Hof vorhanden.

 

NEWS

GEDENKEN gewinnt Lausitzer Filmschau!

Das war das 10. FILM OHNE GRENZEN Festival…

FILM OHNE GRENZEN trauert um Wolfgang Kohlhaase

Es ist mittlerweile ein Privileg, sich von seinen Geräten zu trennen

Experten und Film

Gespräch und Musik – Derya Yildirim unplugged

Jede Geschichte zur richtigen Zeit fühlt sich essenziell an

Traditioneller Sonntagstalk

Und alle sind gefragt, ohne Ausnahme. Ein Gespräch mit Volker Schlöndorff

FILM OHNE GRENZEN KOOPERIERT MIT SAR- FRANZÖSISCHER STIFTUNG FÜR ANIMATIONSFILME