06. – 09. SEPT. 2018

Internationales Filmfest
Bad Saarow
am Scharmützelsee
Programm
2018
Haus am See –
Stipdendium

Schul­kino

© Boris Trenkel

Im Rahmen des FILM OHNE GRENZEN Jugendprogrammes laden wir auch in diesem Jahr wieder Schüler aus dem Landkreis Oder-Spree zu Filmvorführungen mit anschließenden Diskussionsrunden ein. Die Schulvorführungen finden am Donnerstagvormittag  um 9:30 Uhr und um 12:00 Uhr in der Kulturscheune des Guts Eibenhof statt.

Programm Schulkino 2018:

Das schweigende Klassenzimmer

Ein mit viel Feingefühl inszeniertes Drama mit einem herausragenden Schauspieler-Ensemble, das das moralische Dilemma seiner Figuren glaubwürdig darstellt und Fragen nach Integrität, Haltung und Moral als zeitlose Themen ansichtig macht. 1956 : In einem Westberliner Kino sehen die Abiturienten Theo und Kurt in der Wochenschau aufwühlende Bilder vom Aufstand in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht die Idee, im Unterricht eine Schweigeminute für die Opfer des ungarischen Freiheitskampfes abzuhalten. Mit den kleinen und großen Reaktionen, die ihre Solidaritätsbekundung auslöst, hat jedoch niemand gerechnet. Während der Rektor versucht, den Vorfall als jugendlichen Unfug abzutun, geraten die Schüler in die politischen Mühlen eines Staates, der ein Exempel statuieren will. Der Volksbildungsminister verlangt von ihnen, den Rädelsführer zu benennen. Die Schüler werden vor eine Entscheidung gestellt, die dramatische Folgen für ihre Zukunft hat.

  • Credits

    DEUTSCHLAND 2018

    Länge: 71 Min

    Regie: Lars Kraume

    Drehbuch: Lars Kraume

    Kamera: Jens Harant

    Besetzung: Leonard Schleicher, Tom Gramenz, Annalena Klemke, Burghart Klaußner, Ronald Zehrfeld u.a.

     

  • Regie

    Lars Kraume

    © Lars Kraume