Programm
2022

Experten und Film

Auch in diesem Jahr hat FILM OHNE GRENZEN wieder nationale und internationale ExpertInnen eingeladen, um über Themen zu diskutieren, die uns alle beschäftigen. Es geht um Digitalisierung, die Auswirkung auf die Zukunft der Arbeit, Klimawandel, unser Gesundheitssystem, Bildung und Inflation. Jeder Diskussion geht eine Filmvorführung voraus. Folgende Gäste sind geladen:

Der Landwirt und Unternehmer Benedict Bösel zu DER WALDMACHER (1.9.22, 18 Uhr); die Präsidentin des deutschen Pflegerats, Christine Vogler, und der Geschäftsführer des Deutschen Pflegetages, Jürgen Graalmann, zu IN DEN BESTEN HÄNDEN (2.9.22, 12 UHR), die Wirtschafpublizistin Samirah Kenawi zu OEKONOMIA (3.9.22, 15 UHR Cinema Bad Saarow), der irische Schulleiter Kevin McAverey zu YOUNG PLATO (3.9.22, 17 Uhr), Mary L. Gray, Forscherin bei Microsoft Research, zu THE GIG IS UP (4.9.22., 10 UHR) sowie die Amerikaexpertin Laura von Daniels zu CALL JANE (4.9.22, 20 Uhr).

Foto: (c) André Wunstorf

NEWS

FILM OHNE GRENZEN trauert um Wolfgang Kohlhaase

Es ist mittlerweile ein Privileg, sich von seinen Geräten zu trennen

Experten und Film

Gespräch und Musik – Derya Yildirim unplugged

Jede Geschichte zur richtigen Zeit fühlt sich essenziell an

Traditioneller Sonntagstalk

Und alle sind gefragt, ohne Ausnahme. Ein Gespräch mit Volker Schlöndorff

FILM OHNE GRENZEN KOOPERIERT MIT SAR- FRANZÖSISCHER STIFTUNG FÜR ANIMATIONSFILME

Jugendjury kürt Siegerfilme

Festivalteaser 2022